top of page

Interimistische Unterstützung „Produktionsplanung“



Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Produktions- und Fertigungsplanung

  • Terminierung, Steuerung und Kontrolle aller Aufträge  inkl. Auftrags-, Kapazitäts- und Rohstoffplanung für einen wirtschaftlichen, nachhaltigen Ressourceneinsatz unter Berücksichtigung von Maschinenverfügbarkeiten sowie Rüstzeiten

  • Interne Kommunikationsschnittstelle

  • Konstruktive Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen wie Logistik, Vertrieb, Einkauf und Produktion

  • Optimierung der Produktionsplanungsprozesse im Spannungsfeld Kundenaufträge, Reichweite und Produktionsoptimierung


Ihre Erfahrung:

  • Jahrelange Erfahrung in der Produktions- bzw. Fertigungsplanung, Fertigungssteuerung oder Arbeitsvorbereitung

  • Erfahrung im Bereich Maschinenbau, Hydraulik, Pneumatik und / oder Elektroindustrie wünschenswert

  • Kenntnisse von Unternehmen mit hoher Fertigungstiefe

  • Kenntnisse im Umgang mit ERP Systemen und mit Excel erforderlich

  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort/Schrift)


Eckdaten:

Region: Baden-Württemberg

Start: asap, Vollzeit, vor Ort

Dauer: 6 Monate, ggf. + Verlängerung


Bei Interesse und Verfügbarkeit bitte mit CV melden bei Markus Reeg unter:


Stellenbeschreibung als PDF herunterladen


Ausschreibung_Interim_Produktionsplanung
.pdf
PDF herunterladen • 132KB

Comments


bottom of page